Logo

Interessensvertretung der Medizinprodukte-Unternehmen

toggle menu


Seminare

Vorbereitungsseminare

Vorbereitungsseminare für die Medizinprodukte-Befähigungsprüfung


Die AUSTROMED Akademie bietet seit Beginn der Reglementierung des Medizinprodukte-Gewerbes Vorbereitungsseminare für die Befähigungsprüfung für den Handel mit Medizinprodukten an.

Die Vorbereitung besteht aus einem Selbststudium und einem Repetitorium. Die Skripten für das Selbststudium erhalten Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung. Zusätzliches Informationsmaterial erhalten Sie im Zuge des Seminars auf USB-Stick.

Das Repetitorium verschafft Bewerbern und Interessenten für die Befähigungsprüfung einen kompakten und praxisorientierten Überblick über die relevanten medizinisch-klinischen Aspekte und die aktuelle Gesetzeslage (einschließlich Ausblick auf EU-Verordnungen über Medizinprodukte und In-vitro Diagnostika).

Das Repetitorium zur Vorbereitung auf die Medizinprodukte-Befähigungsprüfung besteht aus einem 2-tägigen Seminar zu den medizinischen Grundkenntnissen und einem 2 tägigen Seminar zu den rechtlichen Rahmenbedingungen.



Prüfungstermine 2020

Frühjahr
Die Frühjahrstermine finden aufgrund der Anpassung der Prüfungsordnung auf die neue Rechtslage nicht statt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien , Kontakt siehe unterhalb.

 

Herbst
schriftliche Prüfung: 15. September 2020 um 10 Uhr
mündliche Prüfung je nach Kandidatenanzahl ab dem 12. Oktober 2020
Anmeldeschluss: 31. Juli 2020


Es besteht die Möglichkeit, für die mündliche Prüfung einen Wunschtermin bei der 
Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien zu deponieren. 

ACHTUNG: Mit der Anmeldung zu unseren Vorbereitungsveranstaltungen sind Sie nicht automatisch zur Befähigungsprüfung angemeldet. Eine gesonderte Anmeldung bei der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien ist erforderlich:

Manfred Stolzer
Tel: +43 1 51450-2450
E-Mail: manfred.stolzer(at)wkw.at

 


 

Rechtliche Rahmenbedingungen - Repetitorium zur Befähigungsprüfung für den Handel mit Medizinprodukten


Zielgruppe

Bewerber / Interessenten für den Befähigungsnachweis für das reglementierte Gewerbe „Herstellung und Aufbereitung von Medizinprodukten und Handel mit Medizinprodukten“, die Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen nachweisen müssen. 

Seminar-Inhalte

  • Schwerpunkt ist das Medizinproduktegesetz und die Umsetzung der Richtlinien
  • Grundbegriffe
  • Klassifizierung
  • CE–Kennzeichen
  • Rechte und Pflichten
  • Meldepflichten und europäisches Überwachungssystem
  • relevante Bereiche des Arzneimittelrechts
  • Elektrotechnikgesetz (ETG)
  • Strahlenschutzgesetz (SSG)
  • Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG)
  • Bundesvergabe-Gesetz (BvergG) u.a.m. entsprechend der Prüfungsordnung

Referent

DDr. Astrid Hartmann, LL.M (Cambridge), Rechtsanwältin und Humanmedizinerin

Kosten

€ 475,- zzgl. MwSt einschließlich Verpflegung und Seminarunterlagen

Die Seminar-Kosten sind unmittelbar nach Erhalt der Rechnung (= Anmeldebestätigung) auf das Konto der AUSTROMED einzuzahlen.

Termine 2020

Die Frühjahrstermine finden aufgrund der Anpassung der Prüfungsordnung auf die neue Rechtslage nicht statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien.

17. + 18. August 2020 von 09:00-17:00 Uhr bzw. 09:00-15:00 Uhr

Zur Anmeldung

für einen Teilnehmer!

für mehrere Teilnehmer!


 


 

Medizinisches Basiswissen - Repetitorium zur Befähigungsprüfung für den Handel mit Medizinprodukten


Zielgruppe

Bewerber / Interessenten für den Befähigungsnachweis für das reglementierte Gewerbe „Herstellung und Aufbereitung von Medizinprodukten und Handel mit Medizin-Produkten“, die Basiskenntnisse im medizinischen Bereich nachweisen müssen.

Seminar-Inhalte

  • Einführung in die medizinische Fachsprache
  • Orientierung am / im Körper
  • Bewegungsapparat
  • Knochenentwicklung und Wachstum
  • Herz-, Kreislaufsystem
  • Urogenitalsystem– Organe und Funktionsweise
  • Atmung – Funktion der beteiligten Organe
  • Verdauung – Nahrung und Stoffwechsel, beteiligte Organe

Referent

DDr. Astrid Hartmann, LL.M (Cambridge), Rechtsanwältin und Humanmedizinerin

Kosten

€ 530,- zzgl. MwSt einschließlich Verpflegung und Seminarunterlagen

Die Seminar-Kosten sind unmittelbar nach Erhalt der Rechnung (= Anmeldebestätigung) auf das Konto der AUSTROMED einzuzahlen.

Termine 2020

Die Frühjahrstermine finden aufgrund der Anpassung der Prüfungsordnung auf die neue Rechtslage nicht statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Wien.


24.+ 25. August 2020 von 09:00-17:00 Uhr und 09:00-15:00 Uhr

Zur Anmeldung

für einen Teilnehmer!

für mehrere Teilnehmer!